26.08.2016

Milch ist kein Gegengift

Bei Vergiftungen im Haushalt

Artikel einblenden


25.08.2016

41 Prozent der Deutschen hatten 2015 Sonnenbrand

Besonders betroffen war die Gruppe der jungen Erwachsenen. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Forsa-Umfrage* im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Von den 18- bis 29-Jährigen hatten sich 71 Prozent mindestens einmal in der Sonne verbrannt.

Artikel einblenden


25.08.2016

Was hilft wirklich bei Nasenbluten?

Auch wenn es in der Regel völlig harmlos ist: Nasenbluten kann jeden immer und überall erwischen. Oft reicht schon ein kräftiges Schnäuzen der Nase, um ihre empfindlichen Gefäße einreißen zu lassen. Dies wird durch eine trockene, gereizte Nasenschleimhaut begünstigt.

Artikel einblenden


24.08.2016

Wettbewerb für Patientenbroschüren

Einsendeschluss hierfür ist der 31. Oktober. Besonders gelungene Informationsbroschüren werden ausgezeichnet

Artikel einblenden


23.08.2016

Ultraschall gibt Aufschluss bei Karpaltunnelsyndrom

Etwa 5% der Bevölkerung leiden am Karpaltunnelsyndrom. Ist der Mittelarmnerv auf der Innenseite des Handgelenks im sogenannten „Karpaltunnel“ eingeengt, beginnen die Finger und die Handfläche zu kribbeln und zu schmerzen.

Artikel einblenden


22.08.2016

Schneealgen beschleunigen Gletscherschmelze in Arktis

Neue Studie zeigt, dass großflächige rote Algenblüten – auch als Blutschnee bekannt – die Albedo insgesamt um ca. 13 Prozent über eine ganze Schmelzsaison gerechnet verringern.

Artikel einblenden


21.08.2016

Warum Bioenergie Fluch und Segen zugleich ist

Neue Nachwuchsgruppe der Universität Jena erforscht Bioökonomie und soziale Ungleichheiten aus einer länderübergreifenden Perspektive

Artikel einblenden